Hygieneregeln

in unserer Praxis

Wir haben weiterhin geöffnet für Patienten mit ärztlicher Verodnung


Begriffserklärung: Medizinische Massagepraxen

Alle medizinischen Massagepraxen und Physiotherapiepraxen dürfen selbstverständlich Massagetherapie (KMT) und Physiotherapie (PT/KG/KG-ZNS/CMD/MT/MLD sowie ergänzende und optionale Heilmittel) auch im Lockdown/Shutdown anbieten und abgeben!


Wir bleiben weiterhin für alle unsere Patienten für alle Therapien und auch für Massage geöffnet. Einschränkung : NUR nach ärztlicher Verordnung!

Nach wie vor arbeiten wir gemäß eines verschärften, mehrstufigen Hygieneplanes. Entsprechend dieses Planes werden unter anderem

  •  mehrfach stündlich alle Kontaktflächen wie Türklinken, Wasserhähne und Apparate desinfiziert
  • die Behandlungsräume nach jedem Patienten gelüftet, bzw. bei längeren Behandlungen auch zusätzlich zwischendurch gelüftet
  • auf Handtüchern in Bädern verzichtet sowie weiter mögliche Infektionsherde entfernt.


Wir arbeiten in festen Teams mit fest zugeordneten Patienten in diesen Teams. Dies ist ein Plus an Sicherheit und hilft einer Ansteckung mit Corona und anderen Krankheiten vorzubeugen.

Wir freuen uns, dass Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen schenken.

Sie können sich sicher sein, dass wir alles daran setzen, Ihre, sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiter maximal zu schützen.

Um Sie und alle Mitmenschen zu schützen, bitten wir Sie:

  • zu jedem Termin einen Mundschutz mitzubringen und in unserer Praxis zu tragen.
  • direkt nach Betreten unserer Praxis die Hände zu desinfizieren
  • Bitte kommen Sie pünktlich, um längere Aufenthalte im Wartezimmer zu vermeiden
  • Terminvereinbarungen, Terminänderungen und Neuanmeldungen telefonisch zu treffen
  • Heilmittelverordnungen/Rezepte einfach mit Telefonnummer in einem Umschlag in unseren Briefkasten werfen - wir rufen Sie an!


Vielen Dank für Ihr Vertrauen! 


Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Move4life Team

aktualisiert 16.12.20